Leitbild der Rheintalischen Grenzgemeinschaft

Selbstverständnis und Ziele

Die Rheintalische Grenzgemeinschaft (RGG)

  • versteht das Rheintal unabhängig der Landesgrenzen als einenLebens- und Wirtschaftsraum.
  • will dazu beitragen, dass sich die Handlungsträger aus Politik,Wirtschaft und Gesellschaft und alle Bewohnerinnen und Bewohnerals einem Lebens- und Wirtschaftsraum zugehörig fühlen.
  • versteht sich in erster Linie als Informationsplattform für die Gemeinden und regionalen Körperschaften aus dem Land Vorarlberg, dem St. Galler Rheintal und dem Fürstentum Liechtenstein, steht jedoch allen an den Zielsetzungen der RGG interessierten öffentlichen und privaten Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft offen.
  • fördert mit ihren Aktivitäten das Entstehen eines Netzwerkes zwischen ihren Mitgliedern.

Zur Verwirklichung dieser Ziele pflegen die Mitglieder der RGG einen offenen Informations- und Erfahrungsaustausch über Themen, Projekte und Entwicklungen namentlich in den Bereichen:

  • Raumplanung (Siedlungs- und Landschaftsentwicklung)
  • Verkehr (Koordination grenzüberschreitender Verkehr, Mobilitätsmanagement)
  • Wirtschaft (Standortförderung und -marketing)
  • Bildung
  • Kultur
  • Gesundheitswesen und Soziales
  • Sicherheit, Katastrophenhilfe und Rettungswesen.

Leistungen

Die Rheintalische Grenzgemeinschaft (RGG)

  • steht den Mitgliedern eine interaktive lnternetplattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zur Verfügung
  • bedient die Mitglieder und interessierte Dritte periodisch mit einem Rundbrief (Newsletter)
  • organisiert mindestens ein Mal pro Jahr eine Forumsveranstaltung zu einem aktuellen Thema
  • initiiert und begleitet zusammen mit Partnerorganisationen Projekte, welche den Austausch und den Zusammenhalt im Rheintal starken und deren Entwicklung fördern

 Leitbild zum Downloaden

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search